Mongolia-Marathon

Termin des Laufes: 5. Juni
Streckenlängen: M, HM, Mini-M

Die Mongolei, zwischen Russland und China gelegen, dürfte zu den exotischsten und gastfreundlichsten Ländern Asiens gehören. Weite Steppen mit grünen Hügeln, kristallklare Seen, leuchtender Sternenhimmel, weiße Jurten-Siedlungen und die vielfältige Wüste Gobi gehören ebenfalls zu diesem riesigen Reich, das einst von Dschingis Khan gegründet wurde, wie Klöster, Pagoden und mit Ulan Bator eine moderne Metropole. Hier wird erstmals der „Mongolia-Marathon“ stattfinden.

Das Parlament der Hauptstadt hat den 5. Juni 2010 zum „Tag des mongolischen Marathons” erklärt. Ein „Halber” und eine „Mongolia-Meile”(5 km) gehören zur Premiere. Unsere LAUFZEIT-Weltreise kann auch teils mit der Transsibirischen Eisenbahn bestritten werden. (Sonderreise ab 27.5.2010) Termine: 1.-6.6. bzw. 27.5.-6.6. und Verlängerungen

Preis: ab 996 EUR

http://www.laufzeit-online.de

back